Empfohlener Beitrag

Webshop Ratgeber / E-Commerce Tipps

Hier im Webshop Blog geht es um E-Commerce Themen, insbesondere für Onlineshop-Betreiber. Sie finden hier Ratgeber und Tipps zu Themen, wi...

Freitag, 2. Dezember 2016

Gute Banner für Adwords erstellen

Banner für Adwords:   da soll die Klickrate stimmen, der Branding-Effekt und natürlich auch die Konversionsrate danach.  Gute Banner für Adwords erstellen muß nicht schwer sein.

Jedoch muß man sich meistens von eienigen liebgewonnenen - individuellen - Grundsätzen trennen.

  • Wie ein Banner funktioniert: ein Beispiel und ein paar Anforderungskriterien: 



Gut ist, was verkauft! Und dafür muß man oft frecher und direkter sein, als man es eigentlich selbst mag. Es sind einfach zuwenig Zehntel-Sekunden, die darüber entscheiden, dass das Adwords Webshop Banner

  • Aufmerksamkeit erzeugt
  • den Kundennutzen benennt
  • den Klick-Anreiz auslöst
  • ...   und dabei auch nur die Klicks erzeugt, von denen eine positive Konversion zu erwarten ist
  • hinzu möchte man mit dem Branding-Effekt auch noch seinen Webshop-Namen in das Unterbewusstsein der User "einbrennen"
Das ist ganz schön viel auf einmal, sogar mehr als ein Ü-Ei verspricht :-)

Gute Ideen, wie man es macht, kann man in der Check24 Werbung sehen, die zur Zeit läuft.  Da wird am Ende des Spots nach festem Muster all das getan, was auch ein guter Werbebanner im Internet leisten sollte.

Beispielhaft hier mal schauen  (ab min 0:22 !):



Ab 0,22 min (hier) am Schluß der Werbung, zeigt Check24, was auch bei Bannern funktionieren sollte.

Drei Trust-Icons ballern Dir da entgegen, der Markenname und die Kernbotschaft der Werbung / der Marke. Das ist doch für ein Adwords Banner eine gute Richtschnur, an die man sich halten könnte!


Dieses Beispiel ist nicht zum Nachmachen gedacht, eher als Anregung, sich von den eigenen ätsthetischen Maximen zu lösen und immer daran zu denken: GUT IST, WAS VERKAUFT.

Dabei gibt es durchaus so manchen indirekten Effekt, wie z.B. der Aspekt des Brandings.  Doch jetzt zum Weihnachtsgeschäft und Frühjahrsgeschäft muß man direkt auf Konversion abziehlen.

Die Hausaufgaben für Branding und Stammkundenbindung kann man jetzt nicht nachholen. Jetzt muß Umsatz gemacht werden, um durch den Sommer zu kommen!  ... oder?





-----------
Elixier, react Apps, react native, phoenix, Pytghon, .... Webshopratgeber / Webshop gründen / Gründerberatung,  Ideen für Werbung und Socials Media Strategien, Optimiereung oder auch Relaunch:  hier im Blog finden sich Gedankenastöße für Webshopgründer wie auch E-Commerce Profis  (hoffe ich jedenfalls :-)  )

Wer Ideen, Beiträge, Tipps oder auch links empfehlen möchte, darf das über die Kommentarfunktion gerne tun.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen