Empfohlener Beitrag

Webshop Ratgeber / E-Commerce Tipps

Hier im Webshop Blog geht es um E-Commerce Themen, insbesondere für Onlineshop-Betreiber. Sie finden hier Ratgeber und Tipps zu Themen, wi...

Freitag, 18. November 2016

Webshop Ratgeber / E-Commerce Tipps

Hier im Webshop Blog geht es um E-Commerce Themen, insbesondere für Onlineshop-Betreiber.

Sie finden hier Ratgeber und Tipps zu Themen, wie z.B. Shopsystem, CRM, ERP, Shop-USP und Marketing-Strategie, Businessplan Checkliste, SMM Instagram und Snapchat für Webshops, OPtimierung des Versands und die oprganisation von Retouren, die beste Strategie in Bezug auf Marktplätze und große wettbewerber, Aspekte zur Auswahl der besten Programmiersprache für den Shop, ... usw.

Webshop Ratgeber / E-Commerce Tipps. 


Soweit derzeit das Themenspektrum hier im Blog. Erfahrungen und auch theoretische Überlegungen im Mix machen die beste Gründerberatung aus.

Dieser Ratgeber Blog ist für Gründer sowei gestandene Webshop-Leute.  Denn Instagram SEO, Snapchat business, JTBD Konzepte, ERP und CRM, ... betrifft Anfänger wie Profis, wenn man denn im Internethandel bestehen möchte.


Kommentare:

  1. magento vs shopware vs odoo shop? shop app sinnvoll? Vergleich würde ich mir wünschen. welche shopsoftware ist die beste. worauf muß man achten?

    AntwortenLöschen
  2. Frage: was meinen Sie, macht eine native APP Sinn für einen Webshop?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Webshop-App: selbst die Großen nutzen das noch nicht, oder?

      Löschen
    2. Cordes Brandt26.10.17, 00:21

      Was soll die App können und warum sollten die Leute die webshopApp auf ihr Smartphone laden und dann musst du noch App Marketplace Seo machen. Ich würde eher mal über AMP nachdenken.

      Löschen
  3. Frage: Wer weiß, ob man seine UG von dem Beitrag für die Handelskammer befreien kann. Ich mache nur 3200 E Umsatz, was aber auch fast den Gewinn vor Steuern darstellt. Kann man eine Befreiung der Handelskammer Beiträge als Antrag stellen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man kann die UG steuerlich wie ein Kleinstunternehmen darstellen und die Kleinunternehmerregelung nutzen. Antrag ausfüllen! Mini Webshops und E-Commerce Projekte in der Testphase oder Gründungsphase erspart das viel Arbeitsaufwand! Sehr zu empfehlen.

      Löschen
    2. ja, kannste!

      Löschen